Kostenloser Versand ab € 25,- Bestellwert
Blitzversand innerhalb von Deutschland
Über 2000 Produkte
Kostenlose Hotline 089 2606651

Jade

Warum Jade nicht nur ein wunderschöner Schmuckstein ist, sondern auch zahllose unterstützende Eigenschaften besitzt, erfährst du in diesem Blogeintrag.
Viel Spaß beim Lesen!
Warum der Lapislazuli den Namen "Stein der Könige" zurecht trägt und welche heilenden Kräfte er besitzt, erfährst du in diesem Blogeintrag.
Viel Spaß beim Lesen!

Malachit

Warum dieser uralte Heilstein ein treuer Begleiter für dich sein kann, erfährst du in diesem Blogeintrag.
Viel Spaß beim Lesen!

Bernstein

Welche heilenden und wohltuenden Eigenschaften dieser wunderschöne Stein besitzt, erfährst du in diesem Blogeintrag.
Viel Spaß beim Lesen!

Amazonit

Warum dieser Stein schon bei den alten Ägyptern aufgrund seiner vielfältigen Heilwirkungen beliebt war, erfährst du in diesem Blogeintrag.
Viel Spaß beim Lesen!

Tigerauge

Was dieser wunderschöne Stein alles kann und warum du das Tigerauge nicht nur bei Prüfungen bei dir tragen solltest, erfährst du in diesem Blogeintrag.
Viel Spaß beim Lesen!

Feueropal

Warum dieser Stein nicht nur ein beliebter Schmuckstein, sondern auch ein wirksamer Heilstein ist, erfährst du in diesem Blogeintrag.
Viel Spaß beim Lesen!

Pyrit

Warum der Pyrit nicht nur Feuer machen kann, sondern auch deinen Körper zu mehr Gleichgewicht und Einklang verhelfen kann, erfährst du in diesem Blogeintrag.
Viel Spaß beim Lesen!

Rhodonit

Warum der Rhodonit nicht nur ein guter Begleiter für Händler aus vergangenen Tagen, sondern auch für dich sein kann, erfährst du in diesem Blogeintrag.
Viel Spaß beim Lesen!

Carneol

Der Carneol ist einer der wertvollsten Schmucksteine der Antike. Sein Erscheinungsbild ist orangerot bis dunkelrot durchscheinend. Du erfährst etwas über die Psychen und Körperlichen Heilwirkungen und wie der Stein gepflegt werden will.

Turmalin

Der Turmalin gehört zu den stärksten Schutzseinen und ist durch den Zusatz von Bor ein polarer Stein. Was für Heilkräfte er hat und wie man ihn Pflegt erfährst du in diesem Blogeintrag

Der Achat

Der Achat gehört in die Familie der chalcedonen Quarze. Die Fundorte sind z. B. im Schwarzwald, Mexiko, Idar-Oberstein, Brasilien, Australien und USA. Vor allem in ehemaligen Vulkanischen Gebieten, da sie bei der Abkühlung von Lavaströmen und Mischung anderer Mineralien entstanden.
1 von 2