Kostenloser Versand ab € 45,- Bestellwert
Blitzversand innerhalb von Deutschland
Über 2000 Produkte
Kostenlose Hotline 089 2606651

Bernstein

 

Der honigbraune Bernstein, welcher auch als Amber, Augstein, oder auch Meerstein bezeichnet wird, ist keiner Mineralklasse zugeordnet und zählt zu den ältesten Heil- und Schmucksteinen. Die lateinische Bezeichnung „Electrum“ kommt davon, dass der Stein bei Reibung elektrisch aufgeladen wird. Als Amulett soll er Unglück abwenden und schwarze Magie bannen. Die Fundorte liegen unter anderem im Baltikum, im Ostseeraum, Spanien, Österreich und der Schweiz. Der Bernstein ist der Hauptstein für Geborenen im Sternzeichen Zwilling.

 

Körperliche Heilwirkung:
Der Bernstein hilft vor allem bei Hautproblemen wie Ekzemen und Schuppen. Zudem kann er bei Grippe eingesetzt werden, um Fieber zu senken und Kopfschmerzen zu lindern. Dieser Stein hilft zudem bei Asthma, oder auch Pollenallergie. Aufgrund seiner Eigenschaft, dass körpereigene Abwehrsystem zu stärken, ist der Bernstein ein echter Allrounder. 

 

Heilwirkungen auf die Psyche: 
Der Bernstein hat großen Einfluss auf die Psyche. Er schenkt Selbstvertrauen und Lebenskraft, zudem kann er einem Lebensfreude spenden. Durch seine Kraft wird die Flexibilität gesteigert und die Durchsetzungskraft gefördert. Das warme Licht des Bernsteins führt dich zu deiner inneren Mitte und schenkt eine vitalere Ausstrahlung.

 

Pflege:
Der Bernstein sollte, falls er sich bei Hautkontakt nur noch schwach erwärmt, unter fließendem warmem Wasser entladen werden. Die Steine sollten niemals in die Sonne gelegt werden, da sie sonst brüchig und trüb werden können. Ketten sollten über Nacht mit Hämatit Trommelsteinen entladen werden. 

 

 

Dein Calerris-Team

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.