Kostenloser Versand ab € 45,- Bestellwert
Blitzversand innerhalb von Deutschland
Über 2000 Produkte
Kostenlose Hotline 089 2606651

Rhodonit

Der Rhodonit hat ein rosa Erscheinungsbild gespickt mit dunklen oder schwarzen Einlagerungen. In griechischen und römischen Überlieferungen wurde der Rhodonit als Wanderstein bezeichnet, da Händler den Stein, zur Abwehr jeglicher Gefahren, auf ihren Reisen stets bei sich trugen. 

 

Körperliche Heilwirkung:

Der Rhodonit hat durch seinen hohen Anteil an Kalzium und Mangan eine stärkende und festigende Wirkung auf die Knochenstruktur im Körper. Er verhindert Sprödigkeit im Skelett und hat heilende Eigenschaften auf die Knochen im Rückenmark. Er schützt die Gehörgänge und beugt so Schwerhörigkeit vor.
Dem Rhodonit wird zudem eine stärkende Funktion im Bereich der Lunge und den Atemwegen zugesprochen. 

 

Beruhigende Wirkung auf die Psyche: 

Da der Rhodonit als Wanderstein bezeichnet wird, gibt er uns Kraft Veränderungsprozesse wie zum Beispiel einen Umzug oder Arbeitsplatzwechsel besser zu bewältigen. Er gibt uns mehr Zuversicht und Freude für den neuen Lebensabschnitt. Der Rhodonit verhilft uns zu mehr Offenheit, Herzenswärme und Selbstverwirklichung im Alltag.

 

Pflege:

Der Rhodonit sollte ein bis zweimal im Monat unter fließendem, lauwarmem Wasser entladen und gereinigt werden. Bei Rhodonit-Ketten ist das Entladen in einer Hämatit-Trommelstein gefüllter Schale über Nacht zu empfehlen. Zum Aufladen kann der Rhodonit in die Sonne oder an eine Amethyst-Gruppe gelegt werden. Das sollte mindestens einmal im Monat über Nacht geschehen.

 

 

Dein Calerris-Team

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.