Kostenloser Versand ab € 45,- Bestellwert
Blitzversand innerhalb von Deutschland
Über 2000 Produkte
Kostenlose Hotline 089 2606651

Manuka

 

Die Manukapflanze, welche auch Südseemyrte genannt wird (lat. Leptospermum scoparium), wächst ausschließlich in Neuseeland. Die Wirkung dieser Pflanze kann man sich entweder in Form von Manukaöl oder Manukahonig zunutze machen. Allgemein ist Manukaöl mit Teebaumöl vergleichbar, wobei es deutlich milder ist. In der traditionellen neuseeländischen Medizin behandelt man mit ihr Wunden, Fieber und Schmerzen. Diese Pflanze ist vor allem für ihre antibakterielle und entzündungshemmende Wirkung bekannt.

Obwohl es bislang kaum Studien zur Wirkung gibt, scheint Manukaöl vor Allem bei Hauterkrankungen helfen zu können.

 

Wie kann man Manukaöl anwenden?

Inhalieren:

Hierfür gibt man einen Tropfen Manukaöl in eine Schale mit heißem Wasser und inhaliert anschließend für etwa 5-10 Minuten.

 

Tupfen:

Bei äußerlichen Wunden (z.B. Narben, Pickel usw.) kann man Manukaöl ein- bis zweimal täglich auf die betroffenen Haustellen tupfen.

 

Massageöl:

Man kann Manukaöl auch mit anderen ätherischen Ölen mischen, um ein wohltuendes Massageöl zu erhalten.

 

Was ist zu beachten?

Manukaöl sollte nur nach ärztlicher Anweisung eingenommen werden! Des weiteren sollte man auf hochweriges Öl zurückgreifen, da nicht biologisch angebaute Pflanzen Pestizide enthalten können und allergische Reaktionen auslösen können.

 

 

Dein Calerris-Team

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Manuka Health Lippenbalsam 4,5 g Manuka Health Lippenbalsam 4,5 g
Inhalt 4.5 Gramm (216,44 € * / 100 Gramm)
9,74 € *
Manuka 5 ml Manuka 5 ml
Inhalt 5 Milliliter (370,40 € * / 100 Milliliter)
18,52 € *